Anwält:innen Mandant:innen

Ihr Recht
ist es wert

Es muss nicht immer um
große Summen gehen.

Gerechtigkeit ist das höchste Gut. Und es lohnt sich, für sie zu kämpfen. Darum übernehmen wir Ihre Anwaltsgebühren und Verfahrenskosten nicht nur bei Prozessen vor Gericht, sondern auch bei außergerichtlichen Streitverfahren.   

Streitkosten-übernahme

bei außergerichtlichen Verfahren ab einem Streitwert von 2.000 Euro

Prozesskosten-übernahme

bei gerichtlichen Verfahren ab einem Streitwert von 25.000 Euro

Rechtsanwalt,Wie viel kostet ein Anwalt,Anwaltskosten,youleegal

Eine günstige Gelegenheit

Die finanzielle Belastung ist gleich Null.

Dank unserer Streit- und Prozesskostenübernahme müssen Sie kein eigenes Geld in die Hand nehmen, um für Ihr Recht einzutreten. Weder vor, während noch nach dem Verfahren. Ganz unabhängig davon, wie es ausgeht.

Dank unserer Streit- und Prozesskostenübernahme müssen Sie kein eigenes Geld in die Hand nehmen, um für Ihr Recht einzutreten. Weder vor, während noch nach dem Verfahren. Ganz unabhängig davon, wie es ausgeht.

# 1
Was passiert, wenn ich den Fall gewinne?

Geht das Verfahren positiv aus, trägt die Gegenpartei alle Prozesskosten. Sie erwirken die volle Streitsumme und wir erhalten für unsere Leistungen eine prozentuale Erlösbeteiligung.

# 2
Was passiert, wenn mein Fall verloren geht?

Dann tragen wir für Sie alle Anwaltsgebühren und sonstigen Verfahrenskosten in vollem Umfang. Sie zahlen nichts und konnten ohne Eigenaufwand für Ihr Recht kämpfen.

# 3
Was passiert bei einem Vergleich?

Sollten Sie sich mit der Gegenpartei auf einen Teil des Streitwerts einigen, trägt in der Regel jede Partei die eigenen Kosten selbst. Diese werden von der erwirkten Streitsumme abgezogen und unsere Erlösbeteiligung entfällt lediglich auf die verbleibende Nettosumme.

Rechtsanwalt,Wie viel kostet ein Anwalt,Anwaltskosten,youleegal

Große Chance, kein Aufwand

Sie müssen sich selbst um nichts kümmern.

Die gesamte Kommunikation, von der Antragsstellung bis zur Endabrechnung, erfolgt zwischen Ihrer Anwältin oder Ihrem Anwalt und uns. Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Fragen trotzdem jederzeit zur Verfügung. Und vermitteln Ihnen bei Bedarf auch gerne einen kompetenten Rechtsbeistand.

Die gesamte Kommunikation, von der Antragsstellung bis zur Endabrechnung, erfolgt zwischen Ihrer Anwältin oder Ihrem Anwalt und uns. Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Fragen trotzdem jederzeit zur Verfügung. Und vermitteln Ihnen bei Bedarf auch gerne einen kompetenten Rechtsbeistand.

So einfach funktioniert's

# 1
Anwaltssuche

Sie wenden sich mit dem Wunsch der Streit- oder Prozesskostenübernahme durch youleegal an eine Anwältin bzw. einen Anwalt oder wir vermitteln Ihnen einen Rechtsbeistand.

# 2
Antragstellung

Ihr Rechtsbeistand prüft den Fall auf Erfolgsaussicht und stellt bei positiver Beurteilung online einen Antrag auf Kostenübernahme.

# 3
Antragsprüfung

Wir prüfen den Antrag ebenfalls schnell, kostenlos und unverbindlich. Bei positiver Beurteilung erstellen wir ein Angebot inklusive prozentualer Erfolgsbeteiligung.

# 4
Vertragsunterschrift

Es folgt die digitale Vertragsunterschrift zwischen Ihnen und youleegal.

# 5
Kostenübernahme

Mit der Unterzeichnung werden sofort sämtliche Anwaltsgebühren und Verfahrenskosten durch youleegal übernommen. Und das unabhängig vom Prozessausgang.

Ohne youleegal hätte ich mich als Privatperson wohl niemals getraut, meine Ansprüche gegen ein finanzstarkes Unternehmen durchzusetzen.

Gut zu wissen

Wir unterstützen Anspruchssteller:innen bei gerichtlichen Verfahren und außergerichtlichen rechtlichen Auseinandersetzungen. Anspruchsgegner:innen bzw. Beklagte können unsere Leistungen nicht in Anspruch nehmen.
 

Unsere Streit- und Prozesskostenübernahme gilt für sämtliche Rechtsgebiete. Voraussetzung ist jedoch, dass Rechtsstreitigkeiten finanzielle oder objektiv bewertbare materielle Forderungen zum Gegenstand haben müssen. Im Fall eines erfolgreichen Verfahrensabschlusses müssen Ihnen also Geld oder gut bewertbare Vermögenswerte zukommen.

Unsere Streitfinanzierung bei außergerichtlichen Verfahren startet bereits ab einem Streitwert von 2.000 EUR.

Die Anfrage muss zwingend über einen Anwalt oder eine Anwältin erfolgen. Sprechen Sie Ihren Rechtsbeistand einfach auf die Leistungen von youleegal an. Sollten Sie bisher noch über keinen Rechtsbeistand verfügen, können Sie gerne Kontakt zu uns aufnehmen und wir vermitteln Ihnen eine/n unserer Partner:innen.
 

Grundsätzlich verstehen wir uns als Partner, der Ihnen finanziell zur Seite steht. Uns ist bewusst, dass Rechtsverfahren ein sensibles und sehr persönliches Thema sind. Darum kümmern wir uns ausschließlich um die finanzielle Abwicklung und Ihr Anwalt oder Ihre Anwältin ist und bleibt die einzige für Ihren Fall relevante Kontaktperson.

Worauf noch warten

Nehmen Sie die Chance wahr,
Ihr Recht durchzusetzen.
Es lohnt sich.
Yvonne Lemaire, youleegal GmbH
Sie wünschen eine ausführliche Beratung oder sind auf der Suche nach einem kompetenten Rechtsbeistand?

Broschüre ohne Paragrafen

Das Wichtigste für Sie leicht und verständlich zusammengefasst.

Kontaktieren Sie uns.

Anwalt oder Anwältin vorhanden?
Hiermit stimme ich zu, dass zur Kontaktaufnahme meine Daten erhoben und verarbeitet werden dürfen und mir ist bewusst, dass diese hierzu gespeichert werden müssen, solange bis der Zweck, das Vertragsverhältnis oder eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht erfüllt sind bzw. ich meine Einwilligung widerrufen habe. Dies ist jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@ youleegal.de möglich. Detaillierte Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

* Pflichtfeld

Mission